Datenschutz

Foto Urma, org. Nr. 1946 1203 0215, verarbeitet personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Handel unter http://www.fotourma.se und ist für die personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung verantwortlich. Personenbezogene Daten werden verarbeitet, damit Foto Urma seine Dienste hauptsächlich für die folgenden Zwecke („die Zwecke“) erbringen kann:

So erstellen und verwalten Sie Ihr persönliches Konto.

Um Ihre Bestellungen entgegenzunehmen, zu bearbeiten und Ihre Waren an Sie zu senden.

Retouren abzuwickeln.

Um Ihnen SMS-Benachrichtigungen über den Lieferstatus zu senden.

Um Ihre Fragen zu beantworten und Sie über neue oder geänderte Dienste zu informieren.

Versenden von Marketingangeboten wie Newslettern und Katalogen.

Um Ihnen Fragebögen zu senden, mit denen Sie die Angebote und Dienstleistungen von Foto Urma beeinflussen können.

Bei den verarbeiteten Informationen handelt es sich beispielsweise um die von Ihnen angegebenen Informationen Wenn Sie Bestellungen aufgeben, den Kundendienst kontaktieren oder Ähnliches. Die von Ihnen eingegebenen Informationen umfassen beispielsweise Kontaktdaten, Lieferadresse und bestellte Ware („Persönliche Daten“). Die persönlichen Daten sind notwendig, damit Foto Urma die Ziele erreichen kann. Einige Informationen können auch aus öffentlichen Aufzeichnungen oder aus anderen öffentlich zugänglichen Quellen stammen.

Die wichtigste Rechtsgrundlage für die Behandlung ist, dass die Behandlung erforderlich ist, damit Foto Urma seinen Verpflichtungen gegenüber seinen Kunden nachkommen kann. Einige Behandlungen beruhen auch auf dem berechtigten Interesse von Foto Urma, seine Geschäfte auf effiziente und sichere Weise abzuwickeln, und auf der Verpflichtung von Foto Urma, gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten. Die personenbezogenen Daten können an Behörden und andere Parteien weitergegeben werden, die Foto Urma zur Erreichung der Ziele anstellt, z. zur Lieferung. Diese Akteure können in Ländern außerhalb der EU / des EWR ansässig sein. Wenn die Europäische Kommission der Ansicht ist, dass sie kein angemessenes Schutzniveau bietet, wird die Übermittlung an Dritte durch die Standardvertragsklauseln der Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten an ein Nicht-EU / EWR-Land unterstützt (siehe Artikel 45 bis 46 der Verordnung 2016/679 („DSGVO“). Diese Standardvertragsklauseln finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird so lange fortgesetzt, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist oder wie Foto Urma dazu verpflichtet ist. Die persönlichen Daten werden dann gelöscht.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten haben, können Sie sich unter info@fotourma.com an Foto Urma wenden. Sie können diese Adresse auch verwenden, wenn Sie eines der Rechte ausüben möchten, die Sie als GDPR registriert haben. Bitte beachten Sie, dass die Rechte aus der DSGVO nicht absolut sind und ein Anspruch auf ein Recht daher nicht unbedingt zu einer Maßnahme führt. Ihre GDPR-Rechte umfassen Folgendes:

Auskunftsrecht – Gemäß Artikel 15 DSGVO haben Sie das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen und über die Behandlung informiert zu werden. Diese Informationen sind in diesem Dokument enthalten.

Recht auf Berichtigung – Gemäß Artikel 16 DSGVO haben Sie das Recht, unrichtige personenbezogene Daten, die Sie betreffen, unverzüglich zu erhalten. In Anbetracht des Zwecks der Behandlung haben Sie auch das Recht, unvollständige personenbezogene Daten zu ergänzen.

Recht auf Löschung („das Recht, vergessen zu werden“) – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten gemäß Artikel 17 der DSGVO löschen zu lassen.

Nutzungsbeschränkung – Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 18 der DSGVO zu beschränken.

Recht auf Datenübertragbarkeit – Gemäß Artikel 20 der DSGVO haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht, diese Informationen an eine andere für personenbezogene Daten verantwortliche Person weiterzugeben.

Widerspruchsrecht – Nach Artikel 21 der DSGVO haben Sie das Recht, einer bestimmten Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen, beispielsweise einer Behandlung auf der Grundlage der berechtigten Interessen von Foto Urma.

Schließlich haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Dateninspektion einzureichen, die Sie über data inspection@datainspektionen.se oder 08-657 61 00 erreichen können.